skulpturen

objekte
   installationen

KEINE KUNST

Objektbauer für künstlerische Werke aus Holz, Stahl und Glas

Meine Werke können im Auge des Betrachters eine Symbolik von Zeit und Technik oder von Ewigkeit und Vergänglichkeit widerspiegeln. Sie sollen weiter leben, wenn Wind und Wetter ihre Spuren hinterlassen. Sie lassen sich nicht eindeutig als Skulptur, Objekt, Figur, Statue oder Plastik bezeichnen – meine Werke passen einfach nicht in eine bestimmte Schublade.

Ich versuche mit spannenden Materialkompositionen genau das zu erzeugen, was Kunst ausmacht – nämlich zu Auseinandersetzungen und zu einem Meinungsstreit um Gefallen und Nichtgefallen anzuregen. Ich komponiere sichtbares Licht in der Reflektion oder Beugung oder Filterung durch unterschiedlichste Materialien zu immer neuen Sehens-Melodien, die im Auge des Betrachters zu ganz eigenen Bilder mutieren.

Bei meiner Arbeit mit Holz, Metall und Glas werden unterschiedliche Affinitäten erzeugt und gerade der haptische Charakter der Werke verlangt nach einer Berührung. Meine Werke muss man mit Muße betrachten und sich dabei bereitwillig einer Fantasie des Realen hingeben. So erschließt sich Ihnen ein unendliches meditatives Fluidum.

KUNST
IST, WENN
MAN´S NICHT
KANN, DENN
WENN MAN`S
KANN
IST`S
KEINE KUNST.

Johann Nestroy

Ausstellungen

Hier sind all meine Einzel- und Gruppenausstellungen aufgelistet.

Über mich

Mein Name ist Jochen Eilert und ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht, in dem ich als Objektbauer tätig bin.

Objekte

Meine Arbeiten für Innen wie auch Außen setzen sich aus meheren Bestandteilen zusammen.

Referenzen

Hier gibt es einen Auszug meiner fertigen Kundenprojekte.